Führungsfeedback

Führungsfeedback – Führung und Zusammenarbeit abstimmen

Wie kommt Ihr Führungsstil bei Ihren Mitarbeitern an? Über Erfolg oder Misserfolg entscheidet, wie ein Verhalten beim Gegenüber wahrgenommen wird – und nicht, wie es beabsichtigt war.

Professionelle Führung und konstruktive Zusammenarbeit beeinflussen in hohem Maße die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter. Viele Führungskräfte sind sich jedoch der Wirkung ihres (Führungs-)Stils kaum bewusst. Mitarbeiter geben ihrem Chef im Vier-Augen-Gespräch selten Feedback, stattdessen äußern sie Kritik in der Regel gegenüber Kollegen. Auf diese Weise kann sich eine Negativspirale entwickeln, die nicht selten in zähen Arbeitsabläufen oder erhöhtem Krankenstand mündet. Führungs-Feedback sorgt dafür, dass es dazu nicht kommt.

Wann ist Führungsfeedback sinnvoll?

  • In der Regel nach etwa einem halben Jahr in der neuen Führungsposition.
  • Wenn Sie zum ersten Mal eine Führungsaufgabe übernommen haben, ein Führungswechsel oder ein Aufstieg in die nächste Führungsebene stattfand.
  • Wenn es Spannungen zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern gibt.
  • Wenn einige Ihrer Mitarbeiter unzufrieden und demotiviert scheinen.

Ihr Gewinn

  • Sie haben mehr Gestaltungsmöglichkeiten, da Sie die Erwartungen und Wünsche Ihrer Mitarbeiter kennen.
  • Sie erfahren, wo „der Schuh drückt“ und können rechtzeitig gegensteuern.
  • Sie schaffen eine positive Führungskultur, da Sie ein Ohr für die Anliegen Ihrer Mitarbeiter haben.
  • Sie initiieren einen Lernprozess in der Zusammenarbeit und im Umgang miteinander, in dem auch Ihre Mitarbeiter einen Beitrag leisten.

So begleite ich Sie

  • In einem unverbindlichen Vorgespräch klären wir gemeinsam, ob und in welcher Form das Führungsinstrument passt.
  • Anhand Ihrer eigenen und der anonymisierten Angaben Ihrer Mitarbeiter erstelle ich eine Selbstbild/Fremdbild-Analyse, die ich anschließend anonym auswerte.
  • Im Vier-Augen-Gespräch bereiten wir einen Workshop vor, erarbeiten Ihre konkreten Feedbackwünsche und Fragen an Ihre Mitarbeiter.
  • Im Rahmen des halb- bis eintägigen Workshops erhalten Sie Feedback Ihrer Mitarbeiter und treten in einen Dialog über Führung und Zusammenarbeit.
  • Nach einigen Wochen reflektieren wir die Ergebnisse des Workshops in einem weiteren Vier-Augen-Gespräch und klären das weitere Vorgehen.
  • Nach einem halben Jahr überprüfen wir den Erfolg der Maßnahme.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch vereinbaren?

Dann freue ich mich über Ihren Anruf unter (07154) 800 60-70   oder über eine kurze Nachricht per E-Mail info(at)angelika-rosengarth.de.

Menü schließen